AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schlafoase Tirol GmbH

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Webshops schlafoase.tirol (in der Folge "Webshop" genannt) erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen, unabhängig davon, wo der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Diese Geschäftsbedingungen werden im Internet mit Absenden Ihrer Bestellung ausdrücklich akzeptiert. Anderslautende Bedingungen bei Bestellungen gelten nur, wenn sie von einem Vertreter der Schlafoase Tirol GmbH ausdrücklich schriftlich anerkannt sind. Auf unserer Website ist nur die jeweils aktuelle Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verfügbar. Für Lieferungen, Leistungen und Angebote an gewerbliche Kunden und Vereine gelten jeweils eigene Geschäftsbedingungen.

2. Vertragspartner

Der Webshop zum Verkauf von Waren über das Internet wird betrieben von der Schlafoase Tirol GmbH, Bundesstrasse 23, 6063 Rum bei Innsbruck (Österreich). Bei dieser Anschrift können Sie auch Beanstandungen vorbringen und Gewährleistungsrechte geltend machen.

E-Mail: office@schlafoase.tirol

3. Kundenkonto

Der Kunde kann im Webshop online Waren mit einem eigenen Kundenkonto bestellen. Der Kunde ist für die Sicherstellung der Vertraulichkeit seines Kontos und Passworts und die Beschränkung des Zugangs zu seinem Computer und mobilen Geräten selbst verantwortlich. Soweit rechtlich zulässig gibt der Kunde mit Registrierung im Webshop sein Einverständnis ab für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über sein Konto oder Passwort vorgenommen werden. Dem Kunden wird geraten, alle erforderlichen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass sein Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird. Weiters wird geraten, umgehend mit der Schlafoase Tirol GmbH Kontakt aufzunehmen, wenn Anlass zur Sorge besteht, dass ein Dritter Kenntnis von seinem Passwort erlangt hat oder sein Kundenkonto oder Passwort unbefugt gebraucht hat. Der Kunde ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass seine Angaben korrekt, vollständig und aktuell sind. Die Schlafoase Tirol GmbH behält sich das Recht vor, Kundenkonten zu schließen. Dies gilt insbesondere, wenn ein Kunde gegen anwendbares Recht, die Vertragsbedingungen oder die Richtlinien der Schlafoase Tirol GmbH verstößt. Der Kunde kann jederzeit sein Konto löschen und seine Daten löschen lassen. Näheres zum Schutz der bekanntgegebenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Schlafoase Tirol GmbH.

4. Angebot, Vertragsabschluss, Gewährleistung

Die Angebote im Webshop sind unverbindlich. Der Webshop stellt lediglich eine Aufforderung zum Angebot durch den Kunden dar. Mit Bestellung durch Klicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab und verpflichtet sich zur Zahlung. Der Kaufvertrag kommt mit der schriftlichen Bestellbestätigung (per Mail) zustande. Alle Bestellungen sind verbindlich. Eine Stornomöglichkeit oder sonstige vertragliche Rücktrittsmöglichkeit wird ausdrücklich nicht eingeräumt. Zwingende gesetzliche Rechtsbehelfe bleiben selbstverständlich unberührt. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schlafoase Tirol GmbH, Bundesstrasse 23, 6063 Rum bei Innsbruck, Österreich, office@schlafoase.tirol, +43 512 20 45 04) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An: Schlafoase Tirol GmbH, Bundesstrasse 23, 6063 Rum bei Innsbruck, Österreich, office@schlafoase.tirol, +43 512 20 45 04
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

6. Preis und Zusatzkosten

Alle ausgezeichneten Preise sind Endpreise inklusive Umsatzsteuer in Euro (innerhalb der EU). Hinzu kommen Versandkosten. Der Gesamtpreis Ihrer Bestellung einschließlich aller Neben- und Versandkosten wird am Ende des Check-Out Prozesses angezeigt.

7. Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis für die bestellte Ware wird mit Ausführung Ihrer Bestellung durch die Schlafoase Tirol GmbH fällig. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte (durch Eingabe Ihrer Kartendaten auf der Website), PayPal oder Sofortüberweisung. Gegen unseren Zahlungsanspruch können Sie nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

8. Lieferung und Eigentumsvorbehalt

Eine Lieferung erfolgt nur in EU Staaten an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von uns ausgeschlossen. Bereits bezahlte Beträge erstatten wir unverzüglich zurück. Die Lieferung der bestellten lagernden Ware erfolgt durch den von uns beauftragten Zustelldienst normalerweise innerhalb von 5 Werktagen nach dem auf Ihre Bestellung folgenden Tag und an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Ein Liefertermin ist nur dann verbindlich, wenn er von der Schlafoase Tirol GmbH schriftlich als solcher bestätigt wurde. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Haftung

Schlafoase Tirol GmbH haftet Ihnen gegenüber nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, wenn keine schuldhafte Verletzung vertragswesentlicher Pflichten bzw. von Kardinalpflichten in einer die Erreichung des Vertragszwecks gefährdenden Weise vorliegt. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Kardinalpflichten ist die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten für alle Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich unerlaubter Handlungen; sie gelten nicht für eine eventuelle Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, für anfängliche Unmöglichkeit, wegen einer zugesicherten Eigenschaft oder für die Verletzung von Leib und Leben. Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen der Schlafoase Tirol GmbH.

10. Datenschutzbestimmung

Wir verweisen hier auf unsere Datenschutzerklärung. Diese finden Sie online hier

11. Urheberrecht

Der gesamte in unserem Webshops bereitgestellte Inhalt (Text, Grafik, Logos, Bilder) ist Eigentum der Schlafoase Tirol GmbH oder von Dritten. Ohne Zustimmung der Schlafoase Tirol GmbH dürfen keine Inhalte extrahiert und/oder verwendet werden.

12. Anwendbares Recht

Auf sämtliche von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfasste Verträge ist österreichisches Recht anzuwenden, ohne dem UN-Kaufrecht. Gerichtsstand ist das für Rum bei Innsbruck, Österreich zuständige Gericht. Die Vertragssprache ist deutsch. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

13. Salvatorische Klausel, Geltungserhaltende Reduktion

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder rechtsunwirksam sein oder werden, so lässt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die Schlafoase Tirol GmbH verpflichtet sich eine ungültige oder rechtsunwirksame Bestimmung unverzüglich durch eine gültige oder rechtswirksame Bestimmung zu ersetzen, deren wirtschaftliches und rechtliches Ergebnis der ungültigen bzw. rechtsunwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Stand: 05.04.2020